Locos Deutschland GmbH & Co. KG https://www.locos.de Wahrheit, Klarheit und Transparenz in Ihren Finanzen! Mon, 20 Aug 2018 12:34:22 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.8 Falschgeld in Europa https://www.locos.de/falschgeld-in-europa/ https://www.locos.de/falschgeld-in-europa/#respond Sat, 18 Aug 2018 19:22:34 +0000 https://www.locos.de/?p=2979 Falschgeld in Europa Seit der Einführung des Euro haben sich Fälscher schnell auf die neuen Banknoten eingestellt. Sie stellen in großer Zahl nachgemachte Scheine her und bringen diese in Umlauf. Nach einer Statistik aus dem ersten Halbjahr 2017 wurden in dieser Zeit insgesamt ca. 39.700 falsche Scheine sichergestellt. Am beliebtesten sind bei den Fälschern offensichtlich […]

Der Beitrag Falschgeld in Europa erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
Falschgeld in Europa

Seit der Einführung des Euro haben sich Fälscher schnell auf die neuen Banknoten eingestellt. Sie stellen in großer Zahl nachgemachte Scheine her und bringen diese in Umlauf. Nach einer Statistik aus dem ersten Halbjahr 2017 wurden in dieser Zeit insgesamt ca. 39.700 falsche Scheine sichergestellt. Am beliebtesten sind bei den Fälschern offensichtlich die 50-Euro-Scheine. Sie werden sehr häufig benutzt und können daher in großer Zahl in das Währungssystem eingeschleust werden. Bei den 50-Euro-Scheinen wurden im angegebenen Zeitraum 20.174 Stück gefälschte Exemplare gefunden. Etwas weniger Funde gab es bei den 20er und 100er Noten mit ca. 8.000 und 4.000 Stück. Am seltensten werden 5-Euro-Scheine gefälscht – wohl wegen der geringen Gewinnmöglichkeiten bei diesem Wert.

Wie erkennen Sie gefälschte Banknoten?

Echte Banknoten der Europäischen Zentralbank weisen zahlreiche Sicherheitsmerkmale auf, mit denen sie in der Regel gut von den gefälschten Scheinen unterschieden werden können. So gibt es zum Beispiel erhabenen Stellen, die sich mit den Fingerkuppen leicht ertasten lassen. Diese Profile dienen Blinden dazu, den Wert der Banknote durch Tasten festzustellen. Das Wasserzeichen wird schon seit langer Zeit für Banknoten verwendet und hat immer noch seinen festen Platz auf den neuen Scheinen. Moderne Technik ermöglicht das Einbinden von Hologrammen und metallischen Sicherheitsfäden. Auf dem schmalen Sicherheitsfaden, der zwischen den Papierschichten der Banknote eingefügt ist, kann man in winziger Mikroschrift den Wert der Note und das Euro-Zeichen lesen. Die Hologramme verändern zum Teil ihre Darstellung, wenn man den Schein im Licht hin und her wendet. Schillernde Farben auf den Wertzahlen sind außerdem ein einprägsames und schwer nachzubildendes Merkmal. Wenn Sie beim Geldwechseln darauf achten, dass alle diese Punkte zu erkennen sind, können Sie sich in den meisten Fällen vor Schaden schützen.

Wo bekommt man sicher echte Banknoten?

Sie möchten einen größeren Kauf mit Bargeld bezahlen oder wollen für eine Umschuldung keine Überweisung vornehmen? Dann heben Sie das dafür benötigte Bargeld am besten direkt bei Ihrer Bank ab. Denken Sie daran, die Verfügung größerer Summen vorher anzukündigen, damit es beim Abheben keine Probleme gibt. Viele Banken halten nur eine bestimmte Menge an Bargeld vorrätig und zahlen entsprechend nur begrenzte Mengen ohne vorherige Anmeldung aus. Wenn Sie etwas verkaufen und dafür Bargeld entgegennehmen, lassen sie sich Zeit beim Prüfen und Zählen der Scheine. Sollte der Käufer drängeln oder versuchen, Sie davon abzuhalten, ist Vorsicht angebracht. Lassen Sie sich bei Geldgeschäften nie zur Eile zwingen. Sie könnten es sonst bitter bereuen.

Welche Schäden verursachen die Geldfälscher?

Weltweit werden die durch die Fälschung von Banknoten und Münzen entstehenden Schäden auf ca. 36 Millionen Euro geschätzt. Die Leidtragenden sind in der Regel Händler, die Waren verkaufen oder Endkunden, die nach dem Geldwechseln Blüten in ihrer Brieftasche finden. Für einen gefälschten Geldschein erhält man keinen Ersatz oder keine Entschädigung, wenn der Ursprung dieses Scheins nicht mehr festgestellt werden kann. Hat man eine falsche Banknote entdeckt, ist man verpflichtet, diese zu melden und abzugeben. Wer beim Geldwechseln und verkaufen aufmerksam ist, kann sich weitgehend schützen.

Der Beitrag Falschgeld in Europa erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
https://www.locos.de/falschgeld-in-europa/feed/ 0
Geld sparen oder anlegen in Liechtenstein-der letzte Ausweg? https://www.locos.de/geld-sparen-oder-anlagen-in-liechtenstein-der-letzte-ausweg/ https://www.locos.de/geld-sparen-oder-anlagen-in-liechtenstein-der-letzte-ausweg/#respond Sun, 06 May 2018 15:43:32 +0000 https://www.locos.de/?p=2738 Wir möchten Sie auf einen Artikel in einer Fachzeitung für Anlageberater aufmerksam machen. Der Artikel wurde von Professor Dr. Max Otte verfasst und beschäftigt sich mit dem Finanzplatz Liechtenstein, dem Tresor Europas. Wir empfehlen ja mittlerweile seit ca.10 Jahren Vermögen nicht nur in unterschiedliche Anlageklassen zu streuen, sondern auch einen Teil des Vermögens zu internationalisieren. […]

Der Beitrag Geld sparen oder anlegen in Liechtenstein-der letzte Ausweg? erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
Wir möchten Sie auf einen Artikel in einer Fachzeitung für Anlageberater aufmerksam machen.

Der Artikel wurde von Professor Dr. Max Otte verfasst und beschäftigt sich mit dem
Finanzplatz Liechtenstein, dem Tresor Europas.

Wir empfehlen ja mittlerweile seit ca.10 Jahren Vermögen nicht nur
in unterschiedliche Anlageklassen zu streuen, sondern auch einen Teil des Vermögens zu internationalisieren.

(raus aus der EU)

In Zeiten weltweit weiter ansteigender Staatsschulden macht es durchaus Sinn, sein Geld in Ländern
zu investieren, die außerhalb der EU liegen und nicht unter das deutsche
Versicherungsaufsichtsgesetz ( siehe auch hierzu unseren Blogbeitrag zum § 314 VAG) fallen.

Weitere nennenswerte Vorteile wären hierbei auch noch das Investieren in physische Edelmetalle und 10 weitere

Punkte mehr.

10 Gründe warum Liechtenstein Ihnen Sicherheit und Stabilität bietet

1. Keine EU-Mitgliedschaft, kein EURO, keine ESM-Haftungsrisiken, keine EU-Bankenunion aber EWR-Vorteile

Aus dem Grund ist für uns Liechtenstein der Nummer 1 Finanzplatz für europäische Kapitalanleger.

2. Stabile politische, rechtliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen

3. Stabile Banken durch die höchsten Eigenmittel in Europa, zusätzlich hat Liechtenstein keine Staatsschulden

Es gibt weltweit nur noch 5 Länder ohne Staatsschulden-siehe auch hierzu unseren Blog

4. Keine Staatshilfen für Liechtensteiner Banken

5. Keine Casino-Mentalität: Konzentration auf Private Banking

6. Kein Euro: Der stabile Schweizer Franken ist gesetzliche Währung

7. AAA-Rating ohne Haftungsrisiken für andere Länder

8. Hohe Sicherheit durch starke Aufsicht und Regulierung

9. Keine Klumpenrisiken durch hohe Diversifikation der Volks- und Finanzwirtschaft

10. Liechtenstein hat frühzeitig Strukturreformen umgesetzt

Liechtenstein hat sich gewandelt – zu einem Hort der Stabilität!

Es macht also durchaus Sinn, sich mit unserer brandneuen Freiheitspolice zu beschäftigen.
Hierbei handelt es sich um eine Nettopolice aus Liechtenstein, die man bereits ab mtl. 50,- € besparen kann, und
das natürlich bei völliger Flexibilität.

Ideal auch als Kindersparplan geeignet.

Wie versprochen unterhalb noch der Link zum PDF Artikel in der Fachzeitung Procontra von Professor Dr. Max Otte.

Liechtenstein_Tresor_Europas

 

Der Beitrag Geld sparen oder anlegen in Liechtenstein-der letzte Ausweg? erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
https://www.locos.de/geld-sparen-oder-anlagen-in-liechtenstein-der-letzte-ausweg/feed/ 0
Finanzielle Repression https://www.locos.de/finanzielle-repression/ https://www.locos.de/finanzielle-repression/#respond Tue, 27 Feb 2018 14:32:33 +0000 http://www.locos.de/?p=2568 heute geht es um das Thema finanzielle Repression , aber was genau bedeutet das denn? Verfolgt etwa die Zentralbank eine Niedrigzinspolitik, können private Anleger bei Banken keine höheren Zinsen für ihre Geldanlagen verlangen, weil sich die Banken billiger über die Zentralbank refinanzieren können. Die Amerikaner haben auf diese Weise nach dem Zweiten Weltkrieg bis Ende […]

Der Beitrag Finanzielle Repression erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
heute geht es um das Thema finanzielle Repression , aber was genau bedeutet das denn?

Verfolgt etwa die Zentralbank eine Niedrigzinspolitik, können private Anleger bei Banken keine höheren Zinsen für ihre Geldanlagen verlangen,

weil sich die Banken billiger über die Zentralbank refinanzieren können.

Die Amerikaner haben auf diese Weise nach dem Zweiten Weltkrieg bis Ende der 1970er einen großen Teil ihrer Schulden abgebaut.

Auf den Punkt gebracht bezeichnet die finanzielle Repression einen einfachen Weg, den Ländern gehen,

unter anderem natürlich auch Deutschland, um ihre Staatsschulden abzubauen.

Der Effekt der Entschuldung gelingt, wenn die Zinsen, welche Staaten

(z.B. Staatsanleihen, Bundesanleihen – 90% der Kapitalbildende Lebensversicherungen bestehen daraus bzw.

müssen in diese Anleihen investieren) für ihre Schulden bezahlen müssen, unterhalb der Inflation liegt.

Hier ein Auszug der echten Inflation vom Statistischen Bundesamt:

Dadurch entstehen negative Realzinsen, welche die Sparer völlig unbewusst enteignen.

Zusammengefasst: Die 4 Grundlangen der finanziellen Repression:

1. Staaten müssen sich von ihren Bürgern Geld leihen. Das funktioniert hervorragend über Direktinvestitionen in Staatsanleihen aber auch über Versicherungsgesellschaften oder Pensionsfonds.
2. Die Zinsen müssen niedrig bleiben (unterhalb der Inflation).
3. Der Internationale Kapitalverkehr muss reguliert sein.
4. Eine enge Bindung oder eine Abhängigkeit und Einflussnahme zwischen Staat und Banken muss gewährleistet sein.

Für viele Deutsche ist Inflation dagegen ein Schreckgespenst. Die Erinnerung an die Hyperinflation der Weimarer Republik

sitzt auch fast 90 Jahre später noch tief. Für den Staat hat Inflation jedoch auch eine verlockende Seite.

Das liegt daran, dass Inflation den realen Wert der Staatsschulden senkt: Je stärker die Preise steigen, desto mehr schmälert sich die hinter den Staatsschulden stehende Kaufkraft.

Wer nun meint, er sei fein raus, wenn er sein Geld in Immobilien steckt, täuscht sich.

Durch Sondersteuern oder Zwangshypotheken kann der Staat dafür sorgen, dass Hausbesitzer ebenfalls belastet werden.

Das geschah zum Beispiel im Zuge der Währungsreform 1948.

Jeder Immobilieneigentümer auf dem Gebiet der entstehenden Bundesrepublik bekam eine Zwangshypothek verpasst, die er in den kommenden Jahren abbezahlen musste. Hausbesitzer sollten nicht als Gewinner der Währungsreform dastehen.

Im Zuge der Euro-Krise hat Griechenland bereits ähnliche Maßnahmen ergriffen:

Eine Immobiliensteuer, die zehn Euro pro Quadratmeter ausmacht und mit der Stromrechnung eingezogen wird. Zudem müssen reiche Bürger Sondersteuern für Swimmingpools, Jachten und Luxusautos zahlen.

Der Beitrag Finanzielle Repression erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
https://www.locos.de/finanzielle-repression/feed/ 0
Wie und wo Gold (anonym) kaufen? https://www.locos.de/wie-und-wo-gold-anonym-kaufen/ https://www.locos.de/wie-und-wo-gold-anonym-kaufen/#respond Wed, 04 Oct 2017 15:59:14 +0000 http://www.locos.de/?p=2154 Der Beitrag Wie und wo Gold (anonym) kaufen? erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
Sie suchen einen effektiven Vermögensschutz und möchten Gold kaufen?

Ich zeige Ihnen hier wie sie das am besten und auch anonym tun können…

Sie können derzeit (noch) und ich wiederhole NOCH bundesweit bis zu einem Betrag von 9.999 Euro

seit dem 26.06.2017 ( davor waren es 14999 Euro) völlig anonym Gold kaufen.

Die Obergrenze in der Schweiz liegt sogar bei 25000 Schweizer Franken.

Was bedeutet anonym Gold kaufen?

Der Goldkauf vor Ort ohne Identifizierung des Käufers bei einem gewerblichen Verkäufer

bezeichnet man als anonymes Tafelgeschäft.

Der Ablauf: Sie gehen zu dem Händler, bezahlen bar und erhalten Ihr Gold,

ohne das dieser Sie irgendwie registriert und der Kauf somit aktenkundig wird.

Sie erhalten einen Kaufbeleg ausgestellt-allerdings nicht auf Ihren Namen.

Das ist alles.

Was ist beim Verkauf?

Anonyme Tafelgeschäfte sind nicht beim Verkauf möglich, da der Händler in der Lage sein muss,

immer die Herkunft seines Goldbestandes jederzeit nachweisen zu können.

Dadurch soll der Ankauf von Hehlerware ausgeschlossen werden.

Das geniale beim Goldkauf ist, das die Gewinne nach einer Haltedauer von 12 Monaten komplett steuerfrei sind.

Hier die wichtigsten Vorteile des anonymen Goldkaufs

  • Niemand weiß  das Sie Gold besitzen-es wird nichts auf Ihren Namen dokumentiert.
  • Es kam nämlich im Laufe der Geschichte schon öfters vor das der Besitz von Gold verboten wurde. Und sie wissen ja, wer Gold hat der hat immer Geld
  • NUR so sind sie langfristig wirklich geschützt vor evtl. staatlichen Konfiszierungen von Gold sowie vor einer möglichen Besteuerung Ihres Goldbesitzes.
  • Sie sparen sich vor Ort die Versandkosten und gerade bei kleineren Käufen können diese versicherten Versandkosten negativ ins Gewicht fallen.

Sie haben weitere Fragen zum anonymen Goldkauf und wollen erfahren, wo sie am besten preisgünstig und völlig anonym Gold kaufen können?

Schreiben sie uns eine Nachricht und wir helfen Ihnen selbstverständlich gerne weiter.

Der Beitrag Wie und wo Gold (anonym) kaufen? erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
https://www.locos.de/wie-und-wo-gold-anonym-kaufen/feed/ 0
Achten Sie auf die laufenden Kosten bei Ihrer Geldanlage https://www.locos.de/achten-sie-auf-die-laufenden-kosten-bei-ihrer-geldanlage/ https://www.locos.de/achten-sie-auf-die-laufenden-kosten-bei-ihrer-geldanlage/#respond Tue, 30 May 2017 18:47:28 +0000 http://www.locos.de/?p=2050 Aus unserer Sicht sind die Vernachlässigung von Kosten und Gebühren der fatalste Anlagefehler überhaupt. Hand aufs Herz: wer hat sich schon jemals die Mühe gemacht, seinen Lebens-, Renten- oder „sonstwas“-Vertrag akribisch nach Kosten und Gebühren zu untersuchen? Wer von Ihnen weiß, welche Kosten beispielsweise in einem Investmentfonds oder einer Kapital-Lebensversicherung verborgen sind? Nur wenige sogenannte Anlagemanager […]

Der Beitrag Achten Sie auf die laufenden Kosten bei Ihrer Geldanlage erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
Aus unserer Sicht sind die Vernachlässigung von Kosten und
Gebühren der fatalste Anlagefehler überhaupt.

Hand aufs Herz: wer hat sich schon jemals die Mühe gemacht,
seinen Lebens-, Renten- oder „sonstwas“-Vertrag akribisch nach
Kosten und Gebühren zu untersuchen?

Wer von Ihnen weiß, welche Kosten beispielsweise in einem
Investmentfonds oder einer Kapital-Lebensversicherung
verborgen sind?

Nur wenige sogenannte Anlagemanager sind mittelfristig in der
Lage den „Markt zu schlagen“. Aus unserer Sicht machen neben
einer Streuung der Vermögensbestandteile ( geheime Geldregel- Info hierzu im Webinar)
die Kosten den ganz entscheidenden Unterschied zwischen einem
erfolgreichen und einem weniger erfolgreichen Anleger aus.

Stellen Sie sich vor, Sie haben in Ihren Ordnern einen (oder mehrere)
Versicherungsschein(e) von der XY-Versicherung.
Die Gesamtkostenquote beträgt ca. 2,5 % – 3,5 % pro Jahr des
jeweiligen Kapitals.
Wir geben Ihnen beispielsweise nach intensivem Vergleich (Zahlen,
Daten und Fakten) die Möglichkeit, diese laufenden Kosten um ca.
50 – 60% zu senken, (das ganze natürlich schwarz auf weiss).

Davon abgesehen ist alles noch viel ergiebiger durch die Geldregelformel,
die wir jährlich den Marktgegebenheiten anpassen können.

Wären Sie so am Ende Ihres Arbeitslebens  ein klein wenig entspannter?
Können Sie sich in etwa vorstellen, von wie viel Mehrleistung wir dann
zum Ruhestandsbeginn sprechen?

Die meisten unserer Kunden sind nach so einem Vergleich absolut
überrascht von diesem gewaltigen Unterschied.
Kosten, die Sie erst gar nicht haben sind sofort Mehrertrag!

Ich mache Ihnen ein Angebot und habe deshalb für Sie ein brandneues
Video gedreht, wo ich Ihnen auch noch mal alle Hintergründe beleuchte.
Am Ende des Videos haben Sie die Möglichkeit ein Finanzgutachten zum
absoluten Spezialpreis zu ordern.

Aber sehen Sie selbst…
Aber Achtung, wie schon erwähnt ist das Angebot nicht mehr lange verfügbar,
daher nicht aufschieben, sondern gleich hier klicken und Video ansehen.

Direktlink und Info zum  G U T A C H T E N

Ich bin mir hier absolut sicher, dass auch Sie mehr als überrascht sein werden.

Hier klicken und das Angebot noch heute sichern!

Der Beitrag Achten Sie auf die laufenden Kosten bei Ihrer Geldanlage erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
https://www.locos.de/achten-sie-auf-die-laufenden-kosten-bei-ihrer-geldanlage/feed/ 0
1913 wurde die FED gegründet. Mit enormen Auswirkungen bis heute. https://www.locos.de/1913-wurde-die-fed-gegruendet-enorme-auswirkungen-bis-heute/ https://www.locos.de/1913-wurde-die-fed-gegruendet-enorme-auswirkungen-bis-heute/#respond Thu, 30 Mar 2017 18:25:34 +0000 http://www.locos.de/?p=2045 Der Beitrag 1913 wurde die FED gegründet. Mit enormen Auswirkungen bis heute. erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
Wissen Sie, dass die mächtigste Bank dieser Welt eine Privatbank ist und von reichen Lenkern im Hintergrund gesteuert wird?

Das ist Fakt … leider.

Die US-Fed ( Das Federal Reserve System  oder kurz Fed genannt, ist das Zentralbanksystem der Vereingten Staaten. Die FED hat die Obhut über knapp 60% aller Weltwährung (dem Dollar) und steuert
wer Geld bekommt und vor allem auch … wer nicht!

Und diese Macht nutzt die Fed unverblümt aus und ist ein großer Drahtzieher in der
Finanzbranche.

Die US-Fed generiert Milliardenströme ohne Gegenleistung. Stellen Sie sich vor, Sie
könnten Geld aus dem Nichts schaffen und dafür bekommen Sie Milliarden an Dollars.
Genau so konnten es die großen mächtigen Banken im Jahre 1913 bei Gründung der
US-Fed durchsetzen.
In einer Nacht- und Nebel-Aktion wurde die FED am 23. 12.1913 durch den Kongress gepeitscht.

Damit wurde die Grundlage für das heutige Finanzsystem gelegt.
Dies alles und vor allem wie Sie wirkliche (!) Sicherheit für Ihr Geld
bekommen, erfahren Sie in unserem neuen Onlinewebinar.

Es geht um Ihr Geld. Hier können Sie sich anmelden.

Der Beitrag 1913 wurde die FED gegründet. Mit enormen Auswirkungen bis heute. erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
https://www.locos.de/1913-wurde-die-fed-gegruendet-enorme-auswirkungen-bis-heute/feed/ 0
Ist Ihr Berater wohlhabend? https://www.locos.de/ist-ihr-berater-wohlhabend/ https://www.locos.de/ist-ihr-berater-wohlhabend/#respond Fri, 24 Mar 2017 19:10:36 +0000 http://www.locos.de/?p=2043 Es gibt – wie überall – gute und weniger gute Beratung. Egal welche Anlageformen Sie wählen: Vergessen Sie niemals: Ihr Geld ist zu wertvoll, um es unseriösen oder inkompetenten Beratern in den Rachen zu werfen! Bauen Sie sich möglichst ein Netzwerk aus kompetenten, ehrlichen und wohlhabenden  Anlageberatern auf. Ihr Berater sollte also die Tipps, die […]

Der Beitrag Ist Ihr Berater wohlhabend? erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
Es gibt – wie überall – gute und weniger gute Beratung.

Egal welche Anlageformen Sie wählen:

Vergessen Sie niemals: Ihr Geld ist zu
wertvoll, um es unseriösen oder inkompetenten
Beratern in den Rachen zu werfen!
Bauen Sie sich möglichst ein Netzwerk aus kompetenten,
ehrlichen und wohlhabenden  Anlageberatern auf.
Ihr Berater sollte also die Tipps, die er Ihnen gibt, selbst auch erfolgreich über Jahre hinweg umsetzten .
Ist Ihr Berater wohlhabend?

Bei diesem Punkt ernten wir meistens Gegenwind.
Wir möchten keinesfalls sagen, dass ein durchschnittlicher Berater
nicht ein netter und wertvoller Mensch sein kann.
Was wir sagen wollen: Wenn seine Tipps und Strategien etwas taugen,
dann wird er sie ja logischerweise für sich selbst einsetzen.
Und wenn er wirklich weiß, wovon er spricht,
dann wird ihn das zwingend auch wohlhabend machen.
Würden Sie einem Automechaniker trauen, der sein eigenes Auto nicht instand
halten kann?

Möchten Sie mit Ihrem Vermögen das Versuchskaninchen
für einen Finanzberater spielen?
Leider gibt es enorm viele Berater, die vollmundig davon schwärmen,
wie toll ihre Geldanlage ist.

Doch selbst verdienen Sie aber damit kein Geld oder sind noch nicht
einmal darin investiert…

Die große Mehrheit der Bankbetreuer,Vermögensberater und Versicherungsvertreter
haben eigenbezogene Motive, nämlich vornehmlich jene Anlageprodukte zu verkaufen,
die ihnen oder ihrer Institution Profite bringen.

Das sind jedoch leider selten die am besten geeigneten Produkte.

Gute Beratung kann es niemals umsonst geben.
Qualität hat seinen Preis. Verbraucherschützerin Nr. 1, Ilse Aigner sagt treffend:

„Wenn ich Geld für meine Zukunft anlege, ist mir eine offene Gebühr lieber als eine versteckte Provision.“

Im Gegensatz zu Ärzten,Architekten,Rechtsanwälten oder Steuerberatern wird sich in der Finanzbranche
das von Ilse Aigner favorisierte Honorarmodell  wahrscheinlich wenn nur zögerlich durchsetzen.

Aus unserer Sicht hat die Finanzwirtschaft kaum ein Interesse, dies zu forcieren.

Es gibt allerdings schon heute wenn auch noch wenige Berater,
die bereits die Kosten offenlegen und ein transparentes Honorar mit Ihren Kunden vereinbaren.

Der Beitrag Ist Ihr Berater wohlhabend? erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
https://www.locos.de/ist-ihr-berater-wohlhabend/feed/ 0
Garantien bei Lebensversicherungen und Ihr echter innerer Wert https://www.locos.de/garantien-bei-lebensversicherungen-und-ihr-echter-innerer-wert/ https://www.locos.de/garantien-bei-lebensversicherungen-und-ihr-echter-innerer-wert/#respond Thu, 29 Dec 2016 21:03:14 +0000 http://www.locos.de/?p=1646 Der Beitrag Garantien bei Lebensversicherungen und Ihr echter innerer Wert erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
Häufig werden wir gefragt, wie es mit Garantien bei Lebensversicherungen und Rentenversicherungen denn so aussieht? Zum Ende des Jahres 2016 wurde wieder vermehrt von Banken und Versicherungen die Werbetrommel für private Rentenversicherungen gerührt. Sichern Sie sich noch dieses Jahr 1,25 % Garantie,denn ab Januar 2017 gibt es nur noch 0,9%. Das gleiche ist die letzten Jahre immer wieder passiert. Jetzt noch sofort abschließen um sich die „höheren“ Garantien zu sichern, so die Werbung. Aber die Garantien für Versicherungen kannten in den letzten Jahren nur eine Richtung. Nämlich immer weiter bergab. Daher geht es in diesem Beitrag generell um Garantien zu Kapital-Lebensversicherungen und Rentenversicherungen und welchen echten, inneren Wert diese “ Garantien“ auf Ihre Altersvorsorge haben. Wir werden nämlich immer wieder auf dieses sehr wichtige Thema angesprochen.

Vorab kann ich Ihnen sagen das es keine 100% Garantie gibt. Es gibt nur werthaltig und nicht werthaltig, was unser folgender kurzer Film eindeutig belegt. Entscheidend ist immer, was Sie sich in 20, 30 Jahren mit dem Kapital was da später garantiert ( und mehr wird es wahrscheinlich nicht) herauskommt, kaufen können.
Diese Informationen sind für alle Menschen interessant und veranschaulichen wieder einmal dass es die angepriesene 100% Garantie nicht gibt- und da wo Garantie draufsteht ist nicht immer eine echte Garantie drin und betrifft gerade auch Finanzverträge.

Daher empfehlen wir immer langfristig in echte Sachwerte zu investieren, um eine wirklich sichere Altersvorsorge aufzubauen.

Diese ist zwar nicht mit 0,9 % garantiert, was bei einer Inflation von 2-4 % jährlich auch nichts bringt, aber zumindest haben Sie die Chance eine sichere und vor allem flexible Vorsorge zu erhalten.

Der Beitrag Garantien bei Lebensversicherungen und Ihr echter innerer Wert erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
https://www.locos.de/garantien-bei-lebensversicherungen-und-ihr-echter-innerer-wert/feed/ 0
Bankguthaben sind Darlehen an die Bank https://www.locos.de/bankeinlagen/ https://www.locos.de/bankeinlagen/#respond Wed, 30 Nov 2016 16:01:06 +0000 http://www.locos.de/?p=1629 Vielen Bankkunden ist es nicht bewusst, dass Ihre Einlagen bei Banken Darlehen an diese Banken darstellen und von der Bank weiter verliehen werden. Lediglich 1% der Kundeneinlagen muss die Bank für Auszahlungen an Kunden vorhalten (Mindestreserve-Anforderung der Europäischen Zentralbank EZB) Giroguthaben, Termingelder, Spareinlagen sowie Tresor-und Schließfachvermögen werden im Insolvenzfall zur Befriedigung der Gläubiger der Bank herangezogen. […]

Der Beitrag Bankguthaben sind Darlehen an die Bank erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
Vielen Bankkunden ist es nicht bewusst, dass Ihre Einlagen bei Banken Darlehen an diese Banken darstellen und von der Bank weiter verliehen werden.

Lediglich 1% der Kundeneinlagen muss die Bank für Auszahlungen an Kunden vorhalten (Mindestreserve-Anforderung der Europäischen Zentralbank EZB)

Giroguthaben, Termingelder, Spareinlagen sowie Tresor-und Schließfachvermögen werden im Insolvenzfall zur Befriedigung der Gläubiger der Bank herangezogen.

Zwar verspricht der Staat, Einlagen bis 100.000 Euro zu schützen.

Bei einer Pleitewelle ist diese Haftung jedoch nicht bezahlbar.

Dies sieht man unter anderem am Beispiel Griechenland, wo diese Summe von 100.000 Euro auf 8.000 Euro gesenkt wurde.

Wieder leider einmal nur wieder eine Beruhigungspille für Deutsche Sparer.

Belegt wird das durch diesen Artikel von FOCUS, siehe hier (klick)

 

 

Der Beitrag Bankguthaben sind Darlehen an die Bank erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
https://www.locos.de/bankeinlagen/feed/ 0
Was ist der § 314 VAG? https://www.locos.de/vag-314/ https://www.locos.de/vag-314/#respond Wed, 30 Nov 2016 15:49:56 +0000 http://www.locos.de/?p=1626 Auch als „Zahlungsverbot-Paragraph“ bezeichnet. Er besagt, dass die Aufsichtsbehörde für Versicherungen jederzeit eine Herabsetzung der Versicherungsleistungen oder ein Verbot von Auszahlungen verfügen kann, wenn der Lebensversicherer in wirtschaftlichen Schwierigkeiten steckt. Die Pflicht des Kunden,weiterhin seine Beiträge zu zahlen,bliebt allerdings davon unberührt. Das Geld der Kunden wird bei klassischen Lebens-und Rentenversicherungen ( Kapitallebensversicherung) zum Großteil in […]

Der Beitrag Was ist der § 314 VAG? erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
Auch als „Zahlungsverbot-Paragraph“ bezeichnet.

Er besagt, dass die Aufsichtsbehörde für Versicherungen jederzeit eine Herabsetzung der Versicherungsleistungen oder ein

Verbot von Auszahlungen verfügen kann, wenn der Lebensversicherer in wirtschaftlichen Schwierigkeiten steckt.

Die Pflicht des Kunden,weiterhin seine Beiträge zu zahlen,bliebt allerdings davon unberührt.

Das Geld der Kunden wird bei klassischen Lebens-und Rentenversicherungen

( Kapitallebensversicherung)

zum Großteil in Staatsanleihen investiert.

Belegt durch das Versicherungsaufsichtsgesetz, siehe hier auf www.buzer.de ( klick)

Der Beitrag Was ist der § 314 VAG? erschien zuerst auf Locos Deutschland GmbH & Co. KG.

]]>
https://www.locos.de/vag-314/feed/ 0